Stephan Endres als neuer Bezirksvorsitzender bestätigt

Verband Versammlungen

Am 7. Mai fand der diesjährige Verbandstag des Südbadischen Ringerverbandes in Hofstetten statt. Wie bereits berichtet, stellte sich der bisherige Präsident Martin Knosp nicht mehr zur Wahl. Als seinen Nachfolger wählte die Versammlung den bisherigen Sportreferenten Ralf Schick.

Bei den weiteren Wahlen des Präsidiums wurde auch der 1. Vorsitzende des KSV Linzgau Taisersdorf, Stephan Endres, als neues Präsidiumsmitglied bestätigt. Da im Bezirk I (Schwarzwald-Bodensee) der bisherige Vorsitzende Bernd Imhof nicht mehr zur Verfügung stand, hatte sich der Bezirk im Vorfeld auf ein rollierendes System geeinigt. Alle zwei Jahre wird künftig ein anderer Verein den Vorsitz übernehmen, beginnend mit Stephan Endres aus Taisersdorf. Diesem Vorschlag stimmte die Versammlung einstimmig zu.

>> ausführlicher Bericht vom Verbandstag (Homepage des SBRV)

>> Präsidium des SBRV (Homepage des SBRV)

Geschrieben von Friedrich Martin am Sonntag, 9. Mai 2021
KSV Linzgau Taisesdorf e.V. – KSV News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.